Sustainability is our mission.

Mit unserem patentierten Messsystem iBWIM konnte in Österreich erstmalig ein kommerzielles System für auf Brücken montierbare WIM-Systeme etabliert werden.
Durch die neuartige Elektronik können hochwertige Messsignale wie Daten über Bruttogewicht, Achslasten, Achsabstand und Geschwindigkeit etc. aufgezeichnet und für
das Infrastrukturmanagement von Straßen- und Schienennetzen verwertet werden.

The Long Night of Research was a great success for us! We are very glad that there are so many people interested in research and development in Carinthia. The numerous people who visited our station dealed intensive with our project and they were very surprised by the fact, how much information technology and mathematics is in professional infrastructural management.

Die Lange Nacht der Forschung war für uns ein voller Erfolg! Wir freuen uns sehr, dass es in Kärnten so viele Menschen mit Interesse für Forschung & Entwicklung gibt. Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher an unserem Stand setzten sich intensiv mit unserem Thema auseinander und waren sehr überrascht von der Tatsache, wieviel Informatik und Mathematik in professionellem Infrastrukturmanagement steckt.

The long night of research is the largest event for R&D in Austria. During this night all researchers will introduce their projects to the public. We are present again!

Inserat-psp-PRINT

Die lange Nacht der Forschung ist der größte heimische Forschungsevent, bei dem ForscherInnen ihre Leistungen einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Wir sind wieder dabei!

Inserat-psp-PRINT

Our core competences are in formulation of systems for functional sustainment of facilities, eg. the road- and rail networks inclunding constructive civil engineering, risk- and reliability analysis of techincal equipment, inspection of buildings etc. || Weiterlesen

Unsere Kernkompetenzen liegen in der Erarbeitung von Systemen zur funktionellen Erhaltung der Infrastruktur wie dem Straßen- und Schienennetz, inklusive konstruktivem Ingenieurbau, Risiko- und Zuverlässigkeitsanalysen von technischen Anlagen, Bauwerksprüfungen u.v.m. || Weiterlesen

One of our primary projects is our developed and patented monitoring system iBWIM (Bridge Weigh in Motion) for charging heavy good vehicles and carrying capacity of bridges.
Therefor we received the Innovation- and Research Award from Carinthia in the year 2011.
innoNow we used the opportunity to undertake a phase of reflection for our monitoring system during the InnovationCamp at the Innovation Congress 2013.
This creative and innovative network hosts more than 8,000 initiators and lateral thinkers, who have the opportunity to present their ideas and solutions online, but also to contribute on site offline in the detailed elaboration.
Especially to questions, where the potential of iBWIM is in the future, or if there are more applications for the benefit of unrecognized target groups, we look forward to the results of this process in the presentation and awarding 14 and 15 November at the Congress Center Villach.

More details are givewn at crowdsourcing platform www.neurovation.net or on
www.innovationskongress.at

Eines unserer Vorzeigeprojekte ist das von uns entwickelte und patentierte Messsystem iBWIM (Bridge Weigh in Motion) für die Belastbarkeit von Brücken.
Im Jahr 2011 erhielten wir dafür den Innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten.
innoNun haben wir die Gelegenheit genützt, unser Monitoring-System im Rahmen des InnovationCamp beim Innovationskongress 2013 einer „Reflexionsphase“ zu unterziehen. In diesem kreativen und innovativen Netzwerk befinden sich über 8.000 Impulsgeber und Querdenker, die die Möglichkeit haben, ihre Ideen und Lösungsansätze online, aber auch vor Ort offline in der Detailausarbeitung, einzubringen.
Speziell zu gestellten Fragen, wo das Potential von iBWIM in der Zukunft liegt oder ob es weitere Anwendungsbereiche zum Nutzen noch nicht berücksichtigter Zielgruppen gibt, freuen wir uns auf die Ergebnisse dieses Prozesses bei der Präsentation und Prämierung am 14. und 15. November im Congress Center in Villach.
Mehr dazu auf der Crowdsourcing Plattform www.neurovation.net oder auf
www.innovationskongress.at

SoTra 2.0 simplifies process of planning and application though traffic authority by combining these components with each other. The tool uses already available data about bridges, tunnels, overpasses including time related limitations like building sites ore holidy related bans. It is integated for application in digital form.SleepingTruckThe transportation company can consider in an early phase all constraints for application and forwarding afterwards to authority. The check by administration and ASFINAG is done by „button press“. Beside reduction of time effort and correspomding costs also workflows are optiomized and errors are minimzed.

For us implemetation of innovative ideas and solutions are daily business. The more it makes us proud rendering a contribution to security for Austrian roads.